DEINRAD

Individuelle Zusammenstellung der verschiedenen Komponenten!

So entsteht auch Ihr TRAUMRAD!

Die nächste Radsaison kommt bestimmt. Damit auch Du im Frühling bereit bist, solltest Du schon jetzt planen:

 

Die Handarbeit und der Weg bis zum fertig aufgebauten Glanzstück:

Gabel für die Montage mit Steuersatz, Spacer und Vorbau vorbereiten. Eventuell muss die Gabel zu einem späteren Zeitpunkt noch gekürzt werden.
Zeitaufwand: ca. 20 min.

Die Sattelstütze einführen und Sattel montieren. Sobald der komplette Aufbau stattgefunden, hat den Sattel noch in die Horizontale bringen (Wasserwaage).
Zeitaufwand: ca. 7 min.

Lenker an Vorbau anbringen, die Verlängerungen aufsetzen und in die ungefähre, später benötigende Position einstellen.
Zeitaufwand: ca. 35 min.

Vorderrad:
Felge, Speichen, Nippel, Nabe, Nabendeckel sowie Öle und Speichen, Schlüssel Tensiometer, Zentrierständer und Rad Einmittungslehre bereitstellen.

Jetzt kann angefangen werden:

Allen Speichen schon mal die Nippel aufschrauben, jedoch so, dass man noch etwas vom Gewinde sieht. Mit der oberen Seite anfangen die Hälfte der Speichen durch das Felgenloch ein zu fädeln. Jetzt die Nabe zur Hand nehmen und die Speichen einhängen. Deckel der Nabe drauf; jetzt dasselbe auf der anderen Seite.
Wenn das erledigt ist wird das Rad mit Hilfe des Zentrierständers gleichmässig gespannt. Es sollte am Schluss keinen Höhen- oder Seitenschlag haben. Mit der Einmittungslehre wird kontrolliert ob die Felge auch schön über der Nabenmitte läuft.
Zeitaufwand: ca. 75 min.

Collé kann am Vorder- und Hinterrad mit doppelseitigem Klebeband aufgeklebt werden.
Zeitaufwand: ca. 45 min.

Bremsen und Schalthebel können nun angebracht werden. Schaltwerk und „Umwerfer“ gleich anschliessend. Für den „Umwerfer“, um die Positionshöhe zu bestimmen, Lager und Kurbel montieren. Die Kurbel wird jedoch wieder weg genommen, sobald der „Umwerfer“ die richtige Höhe hat.
Zeitaufwand: ca. 45 min.

Kabelhülle ablängen. Um die Hinterrad-Bremse einzustellen muss das Rad eingefahren werden und das Kabel möglichst stramm angezogen sein. Eventuell muss dieser Vorgang mehrmals gemacht werden. Alle Kabel montiert?
Zeitaufwand: ca. 70 min.

So: Nun noch am Hinterrad die Kassette aufschrauben, Kurbel wieder montieren, Bremsbeläge justieren. Sämtliche Schrauben mit Drehmomentschlüssel anziehen! Gänge justieren und einstellen! Lenker gerade? Höhe des Sattels und des Lenkers gerichtet?
Zeitaufwand: ca. 55 min.
Zu guter Letzt noch das wenige Lenkerband montieren.
Nach guten sechseinhalb Stunden: die verdiente Probefahrt !  Lächeln
Zeitaufwand: ca. 30 min.

Campagnolo Proshop

Wir freuen uns sehr über die Zertifizierung zum Campagnolo Proshop Händler. Wir arbeiten schon seit Jahren erfolgreich mit Campagnolo Produkten. Da war es naheliegend, den Kurs "Technical Training 2017" zu besuchen, damit wir euch auf dem aktuellsten Stand halten können.

Technical Training 2017

 

Ergänzend dazu haben wir natürlich auch das Sortiment von Shimano und SRAM im Angebot. Auch hier werden regelmässige Schulungen besucht, damit wir euch einen top Service bieten können.